Verkehrsbeeinträchtigungen
Werkzeuge und Symbole
Erläuterungen
Probleme mit der Anwendung


Verkehrsbeeinträchtigungen
Karte
Tabelle
Baustellen mit hoher Behinderungswahrscheinlichkeit
Sperrungen
Baustellen mit mittlerer Behinderungswahrscheinlichkeit
Fahrstreifen gesperrt
Baustellen mit geringer Behinderungswahrscheinlichkeit
Fahrstreifen offen
Nachtbaustellen
Karte aus der Auswertung aufrufen


Werkzeuge und Symbole
Symbol
Beschreibung
Symbol
Beschreibung
Zur Startansicht Maßstab 1: 250 000
Zurück
Schließen
Spezielle Informationen für den Großraum- und Schwerverkehr
OK; Aktualisieren; Starten
Suche nach Brückenbauwerken über Brückenbauwerksnummer


Erläuterungen
Der Straßen-Baustellen- Informationsdienst informiert über Arbeitsstellen, die den fließenden Verkehr durch
Fahrstreifenreduzierungen, Einengungen, Sperrungen oder Einschränkungen beeinträchtigen können.
  • Tagesbaustellen (Arbeitsstellen von kürzerer Dauer) sind meist stationäre oder bewegliche Arbeitsstellen der Unterhaltung, die nur über eine begrenzte Zahl an Stunden - maximal 24 Stunden - eingerichtet werden. Darunter fallen auch Nachtbaustellen.
  • Dauerbaustellen (Arbeitsstellen von längerer Dauer) sind Arbeitsstellen, die länger als einen Kalendertag ortsfest eingerichtet werden.
  • Vollsperrungen an zweibahnigen Straßen (Straßen mit zwei durch Mittelstreifen getrennten Richtungsfahrbahnen) bedeuten, dass eine oder beide Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt sind. Vollsperrungen an einbahnigen Straßen (Straßen mit einer im Gegenverkehr befahrenen, i.d.R. 2-streifigen Fahrbahn) bedeuten, dass der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt ist.
  • Von einer Teilsperrung spricht man bei einbahnigen Straßen, wenn nur eine Fahrtrichtung gesperrt ist. Bei zweibahnigen Straßen wird dieser Begriff nicht verwandt.
  • Einschränkungen sind Verkehrsbeschränkungen durch baustellenbedingte Sperrungen für bestimmte Verkehrsarten (wie z.B. für LKW) oder durch Begrenzungen des lichten Verkehrsraumes. Dazu gehören auch Fahrbahnverengungen auf einen Fahrstreifen, der von beiden Fahrtrichtungen abwechselnd benutzt werden muss (z.B. durch Ampelregelung).
  • Die speziellen Informationen für den Großraum- und Schwerverkehr sind zur Planung von Sondertransporten mit Fahrzeugen erforderlich, deren Maße und Gewichte über die in der Straßenverkehrszulassungsordnung vorgegebenen Höchstmaße hinausgehen. Diese Transporte bedürfen einer Sondergenehmigung.
  • Die Suche nach Brückenbauwerken soll den Spediteuren bei der Durchführung von Schwerlasttransporten helfen. Über ein Eingabefeld kann die Suche anhand der (Teil-)Bauwerksnummer der Brücken erfolgen. Der Benutzer erhält dabei passende Vorschläge, sobald mindestens die ersten vier Ziffern eingegeben wurden. Bei Auswahl einer Brückenbauwerksnummer aus der Trefferliste wird in der Karte auf das dazugehörige Bauwerk gezoomt.


Probleme mit der Anwendung
Karte: Funktion "Informationen zu einer ausgewählten Baustelle über die Karte" liefert kein Ergebnis.

Die Informationen zu einer Baustelle werden in einem eigenen Fenster dargestellt. Je nach Browser kann bei aktiviertem Popup-Blocker das Informationsfenster unterdrückt werden.
Lösung: deaktivieren Sie bitte Ihren "Popup-Blocker" (Browsereinstellung oder separates Programm)

Sollten Sie die Probleme nicht beheben können, oder andere Probleme auftreten, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit einer entsprechenden Problembeschreibung. Wir versuchen Ihnen zu helfen.

Zurück